datLiebchen
  Startseite
    Freizeit
    Feuerwehr
    Arbeit
    Hobby's
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Karl-Heinz von der KJF
   Kreisfeuerwehrverband Düren
   Feuerwehr Aldenhoven

http://myblog.de/datliebchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo, ich wei? ich habe lange nichts mehr reingeschrieben. Hatte total Stress wegen der Zwischenpr?fung in der Schule. Nun habe ich wieder ein bi?chen mehr Zeit.
Meine Ergebnisse von der ZwiPr? sind auch gestern eingetroffen. Habe 75 von 100 Punkten. Hatte eigendlich mehr erwartet. Aber nach dem ich den IHK-Durchschnitt gesehen habe, der liegt bei 63,9 Punkten, bin ich mit den 75 von mir sehr zufrieden.
Mein Chef ist auch zufrieden damit. Hoffendlich schneide ich bei der Abschlu?pr?fung im November auch so ab.
Bis Bald
datliebchen am 14.4.05 13:05


Werbung


In den letzten 2 Wochen hatten wir mal wieder 2 Br?nde in Aldenhoven.
Der erste Brand war in einer Eisenverarbeitenden Firma. Erst wurde dort eingebrochen und dann das B?ro in Brand gesteckt.
Der 2. Brand war bei uns in der Realschule. Dort wurde auch erst eingebrochen und dann der Schulkiosk in Brand gesteckt. Dieser Einsatz dauerte 5 Stunden, da sich sehr viel Rauch entwickelt hatte ?nd erst nach dem bel?ften der ganzen Schule der Einsatz zu Ende war.
Man kann diese Eins?tze auch mit Fotos unter
www.feuerwehr-aldenhoven.de , unter Eins?tze, eindehen.
datLiebchen am 11.2.05 15:24


Erst gestern hatten wir einen Brandeinsatz. Wie auch in N?rvenich sind wohl wieder ein paar z?ndler unterwegs. War zwar nicht viel, aber an einem ?ffentlichen Platz an dem h?tten Menschenleben in Gefahr sein k?nnen. Auf dem R?ckweg hatten wir dann einen Folgeeinsatz, Technische Hilfe klein. Der Besatzung eines Feuerwehrautos fiel ein dickerer Ast auf der sich ?ber einer Fahrbahn in kleineren ?sten verfangen hatte. Dieser hang senkrecht runter und h?tte leicht eine Windschutzscheibe durchschlagen k?nnen, wenn dieser runtergefallen w?re. Also hielten wir unter diesem Ast an, stiegen auf das Dach des Fahrzeuges und entfernten den Ast. War ein lehrreicher Einsatz. Was man da nicht alles beachten mu?, viele Kleinigkeiten die zur Gefahr werden k?nnten.
datLiebchen am 12.1.05 20:04


Ja auf der Arbeit l?uft es im Moment nicht so gut. In der Baubranche ist im Moment nichts los. Vertreibe mir die Arbeitszeit mit Ebayen und rumsurfen. Manchmal echt langweilig. Bin froh wenn mal wieder ein Aufschwung ist so das ich wenigstens etwas besch?ftigt bin.
datLiebchen am 12.1.05 19:59


Meine Arbeit:
Ich mache zur Zeit eine 2. Ausbildung. Die ich hoffentlich im November hinter mich gebracht habe und mich dann Gro?- und Au?enhandelskauffrau nennen darf.
Besch?ftigt bin ich in einem Baustoffhandel in J?lich in der Sanit?r- und Heizungsabteilung.
Es macht mir gro?en Spa? und hoffe, das ich auch hier bleiben kann.
datLiebchen am 6.1.05 14:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung